header

TWA Schönbrunn

In Schönbrunn steht das Herzstück der Fernwasserversorgung. Unterhalb der gleichnamigen Talsperre befindet sich die zentrale Trinkwasseraufbereitungsanlage der Fernwasserversorgung Südthüringen. Von hier werden die Versorgungsgebiete Schmalkalden, Meiningen, Schleusingen, Suhl, Hildburghausen, Ilmenau, das Grabfeld und viele weitere Orte von Südthüringen mit Fernwasser versorgt. Mit der 1999 umgebauten neuen Trinkwasseraufbereitungsanlage, welche auf der Grundlage von umfangreichen kleintechnischen Versuchen konzipiert wurde, erfüllt die FWS ihre Verpflichtung, zu jeder Zeit und unter allen Umständen hygienisch einwandfreies Trinkwasser zu liefern
links